BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausbildung und Praktikum

Auszubildende (m/w/d) zur/zum Pflegefachfrau/-mann

Wir bilden in unserem ambulanten Pflegedienst jährlich 2?????? Auszubildende zur/m Pflegefachfrau/-mann aus. Die Ausbildung dauert regulär 3 Jahre und besteht aus einem praktischen Teil, intern und extern, und einem schulischen Teil in der Pflegeschule. Somit lernen die Azubis alle Bereiche in der pflege kennen. Der Unterricht findet in der AWO in Marburg statt.


Unsere Azubis können und sollen sehr viel bei uns lernen – schon 3 bzw. 2,5 Jahre sind dafür sehr knapp bemessen. Die Pflege arbeitet in einem Schichtsystem, weshalb die Arbeitszeiten variieren. Insgesamt arbeitet jeder Azubi 40 Stunden pro Woche, die Schulzeit eingeschlossen. Natürlich werden die Arbeits- und Ruhezeiten nach Arbeitszeitgesetz eingehalten.


Euer Azubi-Alltag in der Häuslichen Alten- und Krankenpflege

Ziele der Ausbildung

Laut Ausbildungsrahmenplan für Pflegefachleute (Pflegeberufegesetz (PflBG) sollt Ihr in der Ausbildung folgende Fertigkeiten und Kenntnisse erlernen:

  • Erhebung und Feststellung des individuellen Pflegebedarfs und Planung der Pflege-Organisation, Gestaltung und Steuerung des Pflegeprozesses,
  • Durchführung der Pflege und Dokumentation der angewendeten Maßnahmen,
  • Analyse, Evaluation, Sicherung und Entwicklung der Qualität der Pflege,
  • Bedarfserhebung und Durchführung präventiver und gesundheitsfördernder Maßnahmen
  • Beratung, Anleitung und Unterstützung von zu pflegenden Menschen bei der individuellen Auseinandersetzung mit Gesundheit und Krankheit sowie bei der Erhaltung und Stärkung der eigenständigen Lebensführung und Alltagskompetenz unter Einbeziehung ihrer sozialen Bezugspersonen,
  • Erhaltung, Wiederherstellung, Förderung, Aktivierung und Stabilisierung individueller Fähigkeiten der zu pflegenden Menschen insbesondere im Rahmen von Rehabilitationskonzepten sowie die Pflege und Betreuung bei Einschränkungen der kognitiven Fähigkeiten,
  • Einleitung lebenserhaltender Sofortmaßnahmen bis zum Eintreffen der Ärztin oder des Arztes und Durchführung von Maßnahmen in Krisen- und Katastrophensituationen,
  • Anleitung, Beratung und Unterstützung von anderen Berufsgruppen und Ehrenamtlichen in den jeweiligen Pflegekontexten sowie Mitwirkung an der praktischen Ausbildung von Angehörigen von Gesundheitsberufen

Wie kann ich mich bewerben?

Wir freuen uns auf Bewerbungen von Hauptschülern, Realschülern, Abiturienten und Interessenten mit anderen Schulabschlüssen. Eure Bewerbungen nehmen wir gerne entgegen. Bitte sendet diese an


Unser Auswahlverfahren besteht aus zwei Stufen:
  1. einem Vorstellungsgespräch
    In diesem Vorstellungsgespräch wollen wir dich und deine Motivation, bei uns zu arbeiten, kennenlernen.

  2. einem Probearbeiten im Rahmen einer Hospitation mit einer Dauer von 1 bis 5 Tagen
    Hier ist uns wichtig, dass Du die Gelegenheit erhältst in unserem Unternehmen hinein zu schnuppern. Du sollst herausfinden, ob Du Dich in unserem Team wohlfühlst und Dir zutraust, mit uns zu arbeiten. Natürlich wollen wir Dich bei der Gelegenheit auch noch besser kennenlernen.

 

Was wir gerne sehen:

  • Hast Du Dich schon mal mit dem Beruf auseinandergesetzt? Hast Du vielleicht ein Praktikum im Bereich Pflege absolviert (Praktikumsnachweise und/oder -beurteilungen bitte beilegen)?
  • Hast Du Hobbys und/oder engagierst Dich beispielsweise in Vereinen?
  • Achte darauf, dass Dein Lebenslauf keine Lücken hat! Schreib uns einfach, was Du gemacht hast bisher.
  • Schulnoten sind nicht unwichtig - aber auch nicht das wichtigste Kriterium
  • wichtig ist uns ein/e motivierte/r Auszubildende/r, der bereit ist zu lernen und gerne mit uns und unseren Klienten arbeitet

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!

 

Praktikum in der ambulanten Pflege

Liebe Praktikantin, lieber Praktikant,


vielen Dank für Ihr Interesse an einem Praktikum in unserem ambulanten Pflegedienst in Kirchhain. Wir bieten das ganze Jahr über Praktikumsplätze und Schnuppertage an.


Du bist ein sehr hilfsbereiter Mensch und es macht dir Spaß, dich aktiv in unserem motivierten Team einzubringen und arbeitest gerne mit Menschen? Du überlegst einen Pflegeberuf anzustreben und möchtest gerne mehr über diesen abwechslungsreichen Beruf erfahren. Dann freuen wir uns auf deine Nachricht!